Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

12.000 Euro für Sternstunden

Wahlkreis
22. November 2018

Die vier Laufenden (von links): Der Blaue (MdB Carsten Träger), der Schellnbua (MdB Martin Burkert), die Rote (MdB Marianne Schieder) und der Alte (MdB Florian Pronold), Foto: Henning Schacht.

Bereits zum 3. Mal richtete die Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion zusammen mit der CSU-Landesgruppe ein Benefizschafkopfturnier in Berlin aus. 12.000 Euro konnten dieses Jahr an die Aktion Sternstunden überreicht werden. Auch MdB Marianne Schieder versuchte ihr Glück im Spiel und freut sich über den tollen Beitrag, der für die Kinderhilfsaktion des Bayerischen Rundfunks gesammelt wurde. weiterlesen >


Metropolenbahn München/Nürnberg – Schwandorf – Furth im Wald – Prag ist im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes

Verkehr, Wahlkreis
06. November 2018
Die Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder (SPD) und Karl Holmeier (CSU) gemeinsam mit Bundesminister Andreas Scheuer im Bundesverkehrsministerium

Die Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder (SPD) und Karl Holmeier (CSU) gemeinsam mit Bundesminister Andreas Scheuer im Bundesverkehrsministerium

„Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute offiziell bekanntgegeben, dass die Bahnstrecke München/Nürnberg – Schwandorf – Furth im Wald – Prag in den vordringlichen Bedarf hochgestuft wird. Die Hochstufung erfolgte, nachdem erfolgreich nachgewiesen wurde, dass die sogenannte Metropolenbahn gesamtwirtschaftlich einen großen Nutzen hat. Damit ist der gemeinschaftliche, langjährige Einsatz zur Hochstufung und für einen zügigeren Ausbau der Metropolenbahn von Erfolg gekrönt. Jetzt kann die Planung an der Strecke endlich losgehen,“ erklären die Bundestagsabgeordneten der CSU und SPD für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier und Marianne Schieder. weiterlesen >


Oberpfälzer SPD-Bundestagsabgeordnete machen bei der Bahn Druck

Verkehr, Wahlkreis
12. Oktober 2018
Die SPD-Abgeordneten Uli Grötsch (rechts) und Marianne Schieder mit dem Bahnvorstand Ronald Pofalla. (Bild: SPD-Landesgruppe Bayern, Arno Wallner)

Die SPD-Abgeordneten Uli Grötsch (rechts) und Marianne Schieder mit dem Bahnvorstand Ronald Pofalla. (Bild: SPD-Landesgruppe Bayern, Arno Wallner)

„Die Umsteigezeiten zwischen den Regionalzügen aus der Oberpfalz und den ICE-Verbindungen in Nürnberg müssen dringend kürzer werden“, forderten die beiden Oberpfälzer SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder (Schwandorf) und Uli Grötsch (Weiden) bei einem Gespräch in Berlin mit Bahnvorstand Ronald Pofalla und dem Bahn-Bevollmächtigten in Bayern Klaus-Dieter Josel. Umsteigezeiten von rund 45 Minuten sind aktuell der Normalfall. „Wir haben die klare Erwartung geäußert, dass sich die Wartezeiten in Nürnberg verkürzen müssen“, betonen Grötsch und Schieder. weiterlesen >


„Arbeitszeit – Lebenszeit“ – Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion

Arbeit und Soziales, Wahlkreis
25. September 2018
v.l.n.r. Brigitte Falk, Susanne Bankhead, MdB Marianne Schieder, Sükrü Atas, Karl Mailbeck

Unter dem Motto „Arbeitszeit – Lebenszeit“ hat die SPD-Bundestagsfraktion am Montag (24.09.2018) den bewährten Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Konferenz war mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter IG-Metall Baden-Württemberg und Prof. Dr. Beate Beermann, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAUA hochrangig besetzt. Mehr als 300 Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertreter waren der Einladung gefolgt. Auf Einladung von MdB Marianne Schieder nahmen Brigitte Falk, Betriebsrätin der Siemens AG Cham,  Susanne Bankhead, Betriebsratsvorsitzende des Heilpädagogischen Zentrums Amberg, Karl Mailbeck, Betriebsratsvorsitzender der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG, Schwarzenfeld, sowie dessen Stellvertreter Sükrü Atas teil. weiterlesen >


SPD-Spielefest erneut ein großer Erfolg

Wahlkreis
24. August 2018

Bingo spielen, Traumfänger basteln, Fackeln herstellen oder Popcorn essen: dieses tolle Angebot hatte die SPD-Ortsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder fürs diesjährige Spielefest zusammengestellt. Gemeinsam mit ihrem SPD-Ortsverein beteiligte sie sich auch in diesem Jahr wieder am Ferienprogramm des Marktes Wernberg-Köblitz und lud auf das Gelände des Schützenvereins Wernberg-Köblitz. weiterlesen >


MdB Marianne Schieder bringt TenneT und Bürgerinitiativen an einen Tisch

Energie, Wahlkreis
13. Juni 2018
MdB Marianne Schieder und MdB Johann Saathoff bringen Bürgerinitiativen und TenneT an einen Tisch

MdB Marianne Schieder und MdB Johann Saathoff bringen Bürgerinitiativen und TenneT an einen Tisch

Wie im Ortstermin im April zugesagt, holten MdB Marianne Schieder und MdB Johann Saathoff die Bürgerinitiativen und Vertreter des Energienetzbetreibers TenneT an einen runden Tisch in Berlin. Dabei wurde lebhaft diskutiert über mögliche Trassenverläufe für den Ostbayernring und eine gewünschte Erdverkabelung.

weiterlesen >


SPD vor Ort – Pfingstaktion in den Landkreisen Schwandorf und Cham mit MdB Marianne Schieder

SPD, Wahlkreis
15. Mai 2018

„SPD vor Ort“ ist das Motto der Pfingstaktion der SPD in den Landkreisen Schwandorf und Cham und der Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder, die dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet und zum alljährlichen Angebot werden soll.

weiterlesen >


EU-Projekttag 2018 – MdB Marianne Schieder diskutiert mit Schülerinnen und Schülern ihres Wahlkreises

Bildung, Wahlkreis
23. April 2018
Ein Bild der Europaflagge.

Der diesjährige bundesweite EU-Projekttag an Schulen findet am 4. Mai statt. Bereits zum zwölften Mal werden Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland mit Politikerinnen und Politikern über Europa diskutieren.

weiterlesen >


Kategorien

Archiv

Reden

Zur Zeit sind leider noch keine Reden vorhanden.

Videos

Zur Zeit sind leider noch keine Videos vorhanden.