Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

Gerechte Finanzierung der Krankenkassenbeiträge – Parität kommt

Gesundheit und Pflege
18. Oktober 2018

Der Bundestag hat heute in 2./3. Lesung das GKV-Versicherentlastungsgesetz verabschiedet. Damit lösen wir ein Versprechen ein, das wir unseren Wählerinnen und Wählern gegeben haben“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. Ab dem 01.01.2019 würden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wieder zu gleichen Teilen von den Arbeitgebern bzw. der Rentenversicherung und Arbeitnehmern bzw. Rentnern getragen. Das gelte auch für den kassenindividuellen Zusatzbeitrag. weiterlesen >


Homepage von MdB Marianne Schieder in neuem Glanz

Kultur und Medien
17. Oktober 2018

Seit dieser Woche ist die vollständig überarbeitete Homepage von MdB Marianne Schieder online. Wie gewohnt, können sich Besucherinnen und Besucher der Seite über die Tätigkeit der Abgeordneten informieren, dank des sog. responsiven Designs nun auch bequem am Tablet oder Smartphone. Weitere neue Funktionen erleichtern die Suche nach Informationen. weiterlesen >


Oberpfälzer SPD-Bundestagsabgeordnete machen bei der Bahn Druck

Verkehr, Wahlkreis
12. Oktober 2018

„Die Umsteigezeiten zwischen den Regionalzügen aus der Oberpfalz und den ICE-Verbindungen in Nürnberg müssen dringend kürzer werden“, forderten die beiden Oberpfälzer SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder (Schwandorf) und Uli Grötsch (Weiden) bei einem Gespräch in Berlin mit Bahnvorstand Ronald Pofalla und dem Bahn-Bevollmächtigten in Bayern Klaus-Dieter Josel. Umsteigezeiten von rund 45 Minuten sind aktuell der Normalfall. „Wir haben die klare Erwartung geäußert, dass sich die Wartezeiten in Nürnberg verkürzen müssen“, betonen Grötsch und Schieder. weiterlesen >


Ein Praktikum bei MdB Marianne Schieder im Bundestag

Praktikum im Bundestag
01. Oktober 2018

Wie funktioniert der Gang der Gesetzgebung und worin besteht die Arbeit einer Parlamentarierin? Antworten auf diese und viele weitere Fragen konnte Vanessa Abboud aus Burglengenfeld finden. Vier Wochen lang absolvierte die Jurastudentin ein Praktikum im Berliner Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder. weiterlesen >


„Arbeitszeit – Lebenszeit“ – Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion

Arbeit und Soziales, Wahlkreis
25. September 2018

Unter dem Motto „Arbeitszeit – Lebenszeit“ hat die SPD-Bundestagsfraktion am Montag (24.09.2018) den bewährten Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Konferenz war mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter IG-Metall Baden-Württemberg und Prof. Dr. Beate Beermann, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAUA hochrangig besetzt. Mehr als 300 Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertreter waren der Einladung gefolgt. Auf Einladung von MdB Marianne Schieder nahmen Brigitte Falk, Betriebsrätin der Siemens AG Cham,  Susanne Bankhead, Betriebsratsvorsitzende des Heilpädagogischen Zentrums Amberg, Karl Mailbeck, Betriebsratsvorsitzender der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG, Schwarzenfeld, sowie dessen Stellvertreter Sükrü Atas teil. weiterlesen >


Kategorien

Archiv

Videos

Am Donnerstag hat der Deutsche Bundestag einen Hauptausschuss eingesetzt.
Hier meine Rede dazu: 31 Mitglieder im Hauptausschuss sind ausreichend. Denn der Hauptausschuss existiert nur bis zur Konstituierung der ständigen Ausschüsse, die mit der Bildung der neuen Regierung einhergeht.
Und wir sind auf einem guten Weg, dass unsere neue Regierung in wenigen Wochen steht!


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung