Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

MIT DEM PARLAMENTARISCHEN PARTNERSCHAFTS-PROGRAMM DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES ALS JUNIOR-BOTSCHAFTER IN DIE USA

Wettbewerbe und Jugendprogramme
05. Mai 2021

PRESSEMITTEILUNG vom 06.05.2021

MdB Marianne Schieder informiert über das PPP-Stipendium
Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2022/2023 bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am 10. September 2021.

weiterlesen >

MdB Marianne Schieder ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2020 “ auf

Wettbewerbe und Jugendprogramme
24. Juli 2020

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder unterstützt auch dieses Jahr wieder das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ und macht auf den Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz 2020“ aufmerksam. „Demokratie bedeutet, sich in die eigenen Angelegenheiten im Land einzumischen. Eine demokratische Gesellschaft braucht Engagement und Zivilcourage. Beides sichert das Zusammenleben und den ganz alltäglichen Zusammenhalt einer vielfältigen Gesellschaft“, betont MdB Marianne Schieder.

weiterlesen >

MdB Marianne Schieder: Schnelle Hilfe für helfende Hände auf dem Land – die Sonderförderung “Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.”

Ernährung und Landwirtschaft, Wettbewerbe und Jugendprogramme
25. Juni 2020

Foto: photothek

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder macht auf ein neues Sonderprojekt „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums aufmerksam. „Am Mittwoch, den 24. Juni 2020, startete das Corona-Sonderförderprogramm „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“. Gefördert werden sollen ehrenamtliche Initiativen, die in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind“, informiert MdB Marianne Schieder.

weiterlesen >

Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages als Junior-Botschafter in die USA

Wettbewerbe und Jugendprogramme
12. Mai 2020
MdB Marianne Schieder wirbt für die Beteiligung am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm

MdB Marianne Schieder wirbt für die Beteiligung am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (Foto: Bundestag).

Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2021/2022 bewerben. Die Bewerbungsphase endet am 11. September 2020.

weiterlesen >

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020. Kreativwettbewerb für junge Menschen

Wettbewerbe und Jugendprogramme
16. Januar 2020

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder ruft Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Kreativwettbewerb für den diesjährigen „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020“ zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert sich 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs kreativ mit dem Thema „Erinnern – Versöhnen – Unsere Zukunft friedvoll gestalten“ beschäftigen.

weiterlesen >

“Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft”: Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag vom 21. März bis 28. März 2020

Kultur und Medien, Wettbewerbe und Jugendprogramme
16. Dezember 2019
Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey, bei der Eröffnung der letztjährigen JugendPolitikTage. (Foto: Jugendpresse Deutschland/Annkathrin Weis)

Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey, bei der Eröffnung der letztjährigen JugendPolitikTage. (Foto: Jugendpresse Deutschland/Annkathrin Weis)

Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und ­‑journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein.

weiterlesen >

Lernen mit Perspektive – mit kulturweit, dem internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission

Wettbewerbe und Jugendprogramme
18. November 2019
MdB Marianne Schieder ruft zur Teilnahme an kulturweit auf

Noch bis zum 2. Dezember 2019 können sich junge Menschen für einen internationalen Kultur-Freiwilligendienstdienst bei der Deutschen UNESCO-Kommission bewerben. Darüber informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. Die Abgeordnete unterstützt das Projekt wieder.

weiterlesen >

Maximilian Wanner auf Einladung von MdB Marianne Schieder bei Jugendpressetagen in Berlin

Kultur und Medien, Wahlkreis, Wettbewerbe und Jugendprogramme
25. Oktober 2019
Informationen über Politik und Medien: Nachwuchsjournalist Maximilian Wanner mit MdB Marianne Schieder

Informationen über Politik und Medien: Nachwuchsjournalist Maximilian Wanner mit MdB Marianne Schieder

Auch dieses Jahr waren vom 23. bis 25.Oktober 2019 rund 70 Schülerzeitungsredakteurinnen und -redakteure aus ganz Deutschland zu den diesjährigen Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin eingeladen. Als zuständige Parlamentarische Geschäftsführerin organisierte MdB Marianne Schieder das Programm. Aus der Oberpfalz war Maximilian Wanner, Chefredakteur der Schülerzeitung „JMF-Umweltblatt” des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld mit dabei.  

weiterlesen >

Lasst den Forschergeist frei: Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2020“ geht in die neue Runde

Wettbewerbe und Jugendprogramme
04. September 2019

Forschergeist – der bundesweite Kita-Wettbewerb der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zur Auszeichnung von herausragenden Projekten im MINT-Bereich

„Wie baut man eine Rakete?“ – „Wie macht die Biene Honig?“ – „Was passiert mit unserem Müll?“ Viele Dinge machen Kinder neugierig. Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ suchen jetzt zum fünften Mal Projekte, die den Forschergeist der Kita-Kinder wecken.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder unterstützt den Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2020“: „Erzieherinnen und Erzieher meines Wahlkreises sind eingeladen, sich mit Projektarbeiten zu bewerben, in denen sie gemeinsam mit Kindern deren Fragen aus den Bereichen Natur, Mathematik und Technik erforscht haben.“

weiterlesen >

Der Jugend eine Chance! Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen

Kultur und Medien, Wettbewerbe und Jugendprogramme
28. August 2019

SPD-BUNDESTAGSFRAKTION × PLATZ DER REPUBLIK 1 × 11011 BERLIN

Mit seinem zusätzlichen Förderprogramm für junge Initiativen will der Fonds Soziokultur Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren die Möglichkeit geben, eigene Projektideen im soziokulturellen Praxisfeld zu entwickeln und umzusetzen. Es hat den Anspruch, die kreativen Potentiale junger Menschen zu wecken und zu fördern.

weiterlesen >

Kategorien

Archiv

Videos

Mit der 1. Lesung des Gesetzentwurfs zur Errichtung einer “#Stiftung Orte der deutschen #Demokratiegeschichte” leistet der Deutsche Bundestag einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Demokratie. Diese Stiftung und das dazugehörige Rahmenkonzept haben die Aufgabe der finanziellen Förderung, der Beratung und Unterstützung bestehender und noch aufzubauender Erinnerungsorte und bundesweit agierender Netzwerke, ebenso wie die Kooperation mit thematisch einschlägigen nationalen, europäischen und internationalen Organisationen und Einrichtungen.
Glücklicherweise dürfen wir in unserem Land in Frieden und Freiheit leben, auf einen funktionierenden Rechtsstaat vertrauen, einen erheblichen Wohlstand genießen und sind Teil eines vereinten Europa. Das verdanken wir unserer Demokratie!
Unsere Demokratie ist gefestigt und dennoch zerbrechlich und muss immer verteidigt werden. Sie ist keine Selbstverständlichkeit! Sie war es nie – und sie darf auch nie zu einer Selbstverständlichkeit werden.
Unsere Demokratiegeschichte ist wechselvoll. Immer wurde hart für einen demokratischen Staat gerungen und gekämpft. Es gab Versuche, neue Anläufe, aber auch große Rückschläge. Und all diese Versuche müssen uns heute Vorbild, Beispiel und Auftrag sein!
Es gibt viele Orte in unserem Land, die nicht nur Ereignisorte sein sollten, sondern zu Lernorten der Demokratie werden müssen, wie etwa das Hambacher Schloss, der Friedhof der Märzgefallenen in Friedrichshain, die Frankfurter Paulskirche, die Erinnerungsstätte Rastatt, das Weimarer Nationaltheater, Herrenchiemsee, die Nikolaikirche in Leipzig und viele weitere mehr.
Ziel des Gesetzes ist es nun, mit der Errichtung einer „Stiftung Orte der deutschen Demokratiegeschichte“ der Erinnerung an die wechselvolle Geschichte der Demokratie in Deutschland Sichtbarkeit zu verleihen, Verständnis für Ursachen und Wirkungen zu wecken, das Wertefundament der freiheitlichen demokratischen Grundordnung anschaulich und breitenwirksam zu vermitteln und den Wert eines demokratisch verfassten Gemeinwesens noch stärker im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern.
Damit ist heute ein guter und wichtiger Tag für die Demokratie in Deutschland!


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung