Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

MARIANNE SCHIEDER IN KURATORIUM DER „STIFTUNG HAUS DER GESCHICHTE“ GEWÄHLT

Kultur und Medien
17. März 2022

Marianne Schieder, MdB, SPD. Copyright: photothek.net

PRESSEMITTEILUNG vom 16.03.2022

Die SPD-Bundestagsfraktion hat am gestrigen Dienstag beschlossen, die örtliche Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder als Mitglied in das Kuratorium der „Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“ zu entsenden. Die Kulturpolitikerin Schieder wird in dieser Funktion über den Haushalt, die Grundzüge der Programmgestaltung und wichtige Stellenbesetzungen der Stiftung mitentscheiden.

Ich freue mich außerordentlich auf diese wichtige Aufgabe. Die Stiftung bereitet die Geschichte unserer Bundesrepublik auf und leistet so einen unverzichtbaren gesellschaftlichen Beitrag zur demokratischen Bildung“, so die Abgeordnete. „Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Stiftung auch zukünftig bestmöglich unterstützt wird.“

Im Jahr 1986 wurde die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland vom Bundesministerium des Inneren gegründet. Unter dem Dach der Stiftung befinden sich vier Museen in drei deutschen Städten wie das Haus der Geschichte in Bonn. Auftrag der Stiftung ist die Vermittlung und Sicherung deutscher Zeitgeschichte seit 1945. Das Kuratorium führt die Aufsicht über die Stiftung und setzt sich zu gleichen Teilen aus Bundestagsabgeordneten, Mitgliedern der Bundesregierung sowie des Bundesrats zusammen.


Kategorien

Archiv

Videos

Am Donnerstag hat der Deutsche Bundestag einen Hauptausschuss eingesetzt.
Hier meine Rede dazu: 31 Mitglieder im Hauptausschuss sind ausreichend. Denn der Hauptausschuss existiert nur bis zur Konstituierung der ständigen Ausschüsse, die mit der Bildung der neuen Regierung einhergeht.
Und wir sind auf einem guten Weg, dass unsere neue Regierung in wenigen Wochen steht!


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung