Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

LANDESGRUPPE VOR ORT: BESUCH DER KZ-GEDENKSTÄTTE DACHAU

Erinnerungskultur, Landesgruppe
07. April 2022

PRESSEMITTEILUNG vom 01.04.2022

Zusammen mit dem Oberbürgermeister Florian Hartmann (SPD) der Stadt Dachau und meinen Kolleginnen und Kollegen aus der bayerischen Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion habe ich gestern die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Im Zentrum standen die geplanten Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen sowohl was die Bausubstanz als auch die Ausstellungsangebote betrifft. Dr. Gabriele Hammermann, die die Leitung der KZ-Gedenkstätte Dachau innehat, führte uns durch die Gedenkstätte und erläuterte uns das Bau- und Modernisierungsvorhaben.

Selbstverständlich haben wir auch im Gedenken an die Opfer des grausamen und menschenverachtenden Naziregimes einen Kranz niedergelegt.
„Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah. Aber dass es nicht wieder geschieht, dafür schon.“ Diese eindringlichen Worte unseres Freundes und Holocaust-Überlebenden Dr. Max Mannheimer haben wir für die Trauerschleife ausgewählt. Seine Worte mahnen uns und sind uns Auftrag und Verpflichtung.


Kategorien

Archiv

Videos

Am 29.06.2022 habe ich im Plenum zum Realisierungsvorschlag zur Errichtung eines Dokumentationszentrum „Zweiter Weltkrieg und deutsche Besatzungsherrschaft in Europa“ gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung