Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

JETZT FÜR DEN DEUTSCHEN KITA-PREIS 2022 REGISTRIEREN – BEWERBUNGEN AB DEM 15. MAI MÖGLICH!

Wahlkreis
14. April 2021

Berlin, 08.05.2019

PRESSEMITTEILUNG vom 14.04.2021

MdB Marianne Schieder: Auszeichnung würdigt Engagement von Kitas und lokaler Bündnisse für frühe Bildung
Auch 2022 werden das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung erneut den Deutschen Kita-Preis vergeben. Ziel ist es, das Engagement von lokalen Bündnissen für frühe Bildung sichtbar zu machen und zu würdigen.
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder ruft Kitas und lokale Bündnisse ihres Wahlkreises auf, sich für den Kita-Preis 2022 zu registrieren.


„Auch in diesen besonderen Zeiten bewegt sich viel in der Kindertagesbetreuung. Überall in Deutschland meistern Menschen in und für Kitas die dynamischen Entwicklungen der Corona-Pandemie und engagieren sich jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich aufwachsen können. Der Deutsche Kita-Preis würdigt diese wertvolle Arbeit und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar.“
In der Corona-Pandemie sei noch einmal besonders deutlich geworden, wie wichtig die Kindertagesbetreuung für Kinder, Familien und unsere Gesellschaft ist, unterstreicht die Abgeordnete. „Ich würde mich freuen, wenn sich viele interessierte Einrichtungen meines Wahlkreises bewerben“, so MdB Marianne Schieder.
Die Auszeichnung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien „Kita des Jahres“ sowie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ verliehen. Auf die Erstplatzierten beider Kategorien warten je 25.000 Euro, zusätzlich werden pro Kategorie vier Zweitplatzierte mit jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet. Die Bewerbung kann in der offiziellen Bewerbungsphase vom 15. Mai bis 15. Juli 2021 eingereicht werden.
Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis, zu den Bewerbungsmodalitäten, der Auswahl der Preisträger und der Preisverleihung finden Interessierte unter www.deutscher-kita-preis.de.


Kategorien

Archiv

Videos

Am 29.06.2022 habe ich im Plenum zum Realisierungsvorschlag zur Errichtung eines Dokumentationszentrum „Zweiter Weltkrieg und deutsche Besatzungsherrschaft in Europa“ gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung