Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

GUTE NACHRICHTEN FÜR DAS GEMEINSAME ZENTRUM PETROVICE-SCHWANDORF

Wahlkreis
04. März 2021

Berlin, 08.05.2019

PRESSEMITTEILUNG vom 03.03.2021

„Beim Gemeinsamen Zentrum geht’s vorwärts!“, das vermeldet die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder in einer Pressemitteilung. Seit vielen Jahren setzt sich die Abgeordnete für das Gemeinsame Zentrum und die dort dringend notwendigen Baumaßnahmen ein. Auf ihre erneute Nachfrage hin, hat heute der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer der Abgeordneten mitgeteilt, dass mit dem Bau bis Ende Juli 2021 begonnen werden soll.

Eine Fertigstellung der Maßnahme wird im Frühjahr 2023 angestrebt. Derzeit wird die Entwurfsplanung vervollständigt und das Genehmigungsverfahren betrieben. Der Bau wird die Anforderungen aus dem Klimaschutzprogramm 2030 erfüllen.„Das ist eine sehr gute Botschaft, die den Standort Schwandorf und das Gemeinsame Zentrum Petrovice-Schwandorf mehr als aufwertet. Damit schaffen wir ideale und moderne Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!“, so Marianne Schieder.


Kategorien

Archiv

Videos

“80 Jahre Überfall der deutschen Wehrmacht auf Griechenland
ist ein Anlass, um als Deutscher Bundestag inne zu halten und
sich voll #Scham und in #Demut zu verneigen vor den #Opfern und ihren Angehörigen und der gesamten griechischen Bevölkerung.”
Heute habe ich zum Antrag von Bündnis 90/ Die Grünen “80 Jahre Überfall der Wehrmacht auf Griechenland – Die erinnerungspolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland intensivieren” im Deutschen Bundestag gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung