Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

EIN GUTER TAG FÜR DIE BAYERISCHEN BRAUEREIGASTHÖFE

Wahlkreis
17. März 2021

Parlamentarisches Benefiz Schafkopfturnier in der Vertretung Bayern am 22112016 in Berlin. ( © Henning Schacht Leuthener Str. 1 – D 10829 Berlin – phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )

PRESSEMITTEILUNG vom 17.03.2021

„Gott sei Dank! Endlich geschafft!“ so die Vorsitzende der Landesgruppe der bayerischen SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder, MdB in einer Pressemitteilung. Mit den heute bekanntgegebenen neuen Regelungen für die Brauereigasthöfe bewegen sich Bundesregierung und bayerische Staatsregierung in die richtige Richtung. „Unsere Anstrengungen haben sich damit gelohnt“, so Schieder. Der Zugang zu Corona-Sonderhilfen für die Monate November und Dezember wird nun für Brauerei-Gaststätten, Vinotheken von Weingütern und Straußwirtschaften geschaffen.

Künftig werden sie nicht mehr als Mischbetriebe aus Brauerei und Gastronomie eingeordnet, sondern der Gaststättenanteil unabhängig von den Umsätzen des restlichen Unternehmens berücksichtigt. Entsprechende Anträge können nun bis Ende April gestellt werden.

Marianne Schieder: „Brauereigasthöfe gehören zur bayerischen Lebensart wie der weiß-blaue Himmel und prägen gerade unseren ländlichen Raum. Deshalb ist heute ein guter Tag für die bayerische Wirtshauskultur!“


Kategorien

Archiv

Videos

“80 Jahre Überfall der deutschen Wehrmacht auf Griechenland
ist ein Anlass, um als Deutscher Bundestag inne zu halten und
sich voll #Scham und in #Demut zu verneigen vor den #Opfern und ihren Angehörigen und der gesamten griechischen Bevölkerung.”
Heute habe ich zum Antrag von Bündnis 90/ Die Grünen “80 Jahre Überfall der Wehrmacht auf Griechenland – Die erinnerungspolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland intensivieren” im Deutschen Bundestag gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung