Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

Die Abgeordneten der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion trauern um Dr. Hans-Jochen Vogel

SPD
27. Juli 2020

Bild: photothek

„Er war es immer und wird es bleiben: ein liebenswerter Freund und treuer Weggefährte; ein unentbehrlicher Ratgeber. Keine Anliegen und kein Brief blieben unbeantwortet. Jeden Geburtstagsgruß beantwortete er persönlich und selbstverständlich handschriftlich. Dankbar erinnere ich mich an eine Reihe von Gesprächen mit ihm über unsere christliche Überzeugung, die für uns beide eine prägende Grundlage für unser politisches Engagement war und ist“, erinnert sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder.

„Ebenso verbindet uns der von ihm ins Leben gerufene Verein “Gegen das Vergessen – für Demokratie”, der sich intensiv mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und den Konsequenzen, die wir als überzeugte Demokratinnen und  Demokraten ziehen müssen, beschäftigt. Hier hat er uns einen wichtigen und großen Auftrag hinterlassen. Für unsere Partei bleibt er immer ein großes Vorbild. Die Nachricht von seinem Tod macht uns traurig und unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Frau und seiner Familie. Er wird uns fehlen!“, so MdB Marianne Schieder.


Kategorien

Archiv

Videos

Der Antrag der AfD-Fraktion mit dem Thema: “Der Trauer um die deutschen Opfer des Zweiten Weltkrieges mit einer Gedenkstätte Ausdruck verleihen” ist mehr als unsäglich und beschämend. Quelle “Deutscher Bundestag”


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung