Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

DEUTSCHER BUNDESTAG SCHREIBT MEDIENPREIS PARLAMENT 2022 AUS MdB MARIANNE SCHIEDER: JETZT BEWERBEN!

Wettbewerbe und Jugendprogramme
05. Februar 2022

Berlin, 08.05.2019

PRESSEMITTEILUNG vom 04.02.2022

Ab sofort bis zum 31. März 2022 können Bewerbungen für den Medienpreis Parlament 2022 des Deutschen Bundestages eingereicht werden. „Mit der seit 1993 vergebenen Auszeichnung werden herausragende publizistische Arbeiten gewürdigt, die zur Beschäftigung mit Fragen des Parlamentarismus anregen und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Abläufe, Arbeitsweisen und Themen beitragen“, informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder.
Der Medienpreis Parlament ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von der Präsidentin des Deutschen Bundestages verliehen.

„Kritischer, unabhängiger Journalismus ist Grundpfeiler eines jeden demokratischen Systems. Ohne freie Medien gibt es keine Demokratie. Journalistinnen und Journalisten tragen eine enorme gesellschaftliche Verantwortung in der Meinungsbildung für die Allgemeinheit und der Information über politische Ereignisse. Mit dem „Medienpreis Parlament“ soll die kritisch wachsame Beziehung zwischen Bundestag und Journalismus gefördert werden“, betont die Abgeordnete.

Eingereicht werden können journalistische Beiträge mit regionalem oder überregionalem Bezug, die in Tages- oder Wochenzeitungen und in Online-Medien erschienen oder in Rundfunk oder Fernsehen ausgestrahlt worden sind. Der eingereichte Beitrag muss zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 31. Dezember 2021 veröffentlicht worden sein.
Einsendeschluss ist der 31. März 2022.

Es werden sowohl Eigenbewerbungen als auch Benennungen durch Dritte berücksichtigt. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Fachjury aus sieben Journalistinnen und Journalisten.
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind an folgende Adresse zu senden:

Deutscher Bundestag

Fachbereich WD 1

Medienpreis Parlament

Platz der Republik 1

11011 Berlin


Weitere Informationen zum Medienpreis Parlament gibt es im Internet unter www.bundestag.de/medienpreis <http://www.bundestag.de/medienpreis>


Kategorien

Archiv

Videos

Am 29.06.2022 habe ich im Plenum zum Realisierungsvorschlag zur Errichtung eines Dokumentationszentrum „Zweiter Weltkrieg und deutsche Besatzungsherrschaft in Europa“ gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung