Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an! Büro Berlin: 030 / 227 - 72270 - Büro Wernberg: 09604 / 931 211

DAS VERSTÄNDNIS DES POLITISCHEN ENTSCHEIDUNGSPROZESS IN DEUTSCHLAND DURCH MDB MARIANNE SCHIEDER

Praktikum im Bundestag
23. September 2022

PRESSMITTEILUNG vom 23.09.2022

Saba Rjoub ist eine palästinensische Nachwuchspolitikerin, die im Rahmen des IPS Arabische Staaten Programms ein einwöchiges Praktikum im Büro von MdB Marianne Schieder absolviert hat. Während dieses Praktikums wandte sie einige der theoretischen Grundlagen an, die sie in den Vorlesungen des Programms gelernt hatte. Das monatliche Programm zielt darauf ab, jungen politisch engagierten Menschen aus arabischsprachigen Ländern durch Vorträge, Diskussionsrunden und ein einwöchiges Praktikum in einem Abgeordnetenbüro einen tieferen Einblick in das parlamentarische System und den Entscheidungsprozess im Bundestag zu geben.

Trotz der kurzen Zeit des Praktikums konnte die 22-jährige Praktikantin viel über das deutsche Parlamentssystem und den Alltag eines Abgeordneten lernen:

Saba Rjoub half nicht nur bei den täglichen inhaltlichen Arbeiten wie Recherchen, Sitzungsvorbereitungen und der Bearbeitung von Bürgeranfragen mit, sondern hatte auch die Möglichkeit, MdB Marianne Schieder bei Fachgesprächen und Sitzungen der SPD-Landesgruppe, Ausschusssitzungen und parlamentarischen Abenden zu begleiten. Die Begleitung der Bundestagsabgeordneten gab Saba Rjoub einen Eindruck vom Alltag einer Abgeordneten und dem sie unterstützenden Team.

Dazu berichtet die palästinensische Praktikantin: „Marianne Schieder und ihr Team haben sich sehr bemüht, mir einen tiefen Einblick in den politischen Entscheidungsprozess im Deutschen Bundestag zu geben, was für jemanden wie mich, der die Demokratie noch nie erlebt hat, sehr nützlich ist, in der Hoffnung, damit ich eines Tages zu den weiblichen Entscheidungsträgern in Palästina gehören werde.“


Kategorien

Archiv

Videos

Am 29.06.2022 habe ich im Plenum zum Realisierungsvorschlag zur Errichtung eines Dokumentationszentrum „Zweiter Weltkrieg und deutsche Besatzungsherrschaft in Europa“ gesprochen.


Um dieses Video von YouTube wiederzugeben, werden auch personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet.
YouTube Datenschutzerklärung